Das Geheimnis der Kaffeemehlpresser

KaffeemehlpresserWie alles, was mit Espresso zu tun hat, finden sich auch für Kaffeemehlpresser viele Namen: Stampfer, Presser, Andrücker, Stampa und auch der englische Ausdruck Tamper - viele auch in Verbindung mit Kaffee, Espresso oder Coffee.


 
 
Was hat es aber nun mit diesen Pressstempeln auf sich?
Bei der Espressozubereitung wird unter hohem Druck Wasser durch das Kaffeemehl gepresst. Dieses Wasser sucht sich den Weg des geringsten Wiederstandes, ohne eine gleichmäßige Verdichtung des Pulvers werden nicht alle Bereiche durchdrungen. Im schlimmsten Fall bilden sich Kanäle, sodass der Espresso zu schnell fließt und nicht alles Pulver erreicht.
Andererseits ist das Spiel mit dem Kaffeemehlpresser auch ein entscheidender Faktor auf dem Weg zum perfekten Espresso: Werden die Bohnen gröber gemahlen muss stärker gepresst werden, bei feinem Mahlgrad weniger und bei sehr fein gemahlenem Espresso genügt vielleicht schon ein festeres Glattstreichen. Weitere Erklärungen unter Zubereitung >>



Kaffeemehlpresser Grössentabelle

Filtersiebe Innendurchmesser

58mm und größer
Astoria 58mm
Azykoyen 58mm
Bezzera 58mm
Brasilia 58mm
Bunn 58mm
Caramali 58mm
Cimbali 58mm
Conti 58mm
ECM 58mm
Elektra 58mm
Expobar 58mm
Faema 58mm
Fiorenzato 58mm
Futurmat 58mm
Gaggia 58mm
Grimac 58mm
Isomac 58mm
Nuova Simonelli 58mm
Pasqini Livia 58mm
La Pavoni (Club, Duet) 58mm
Quickmill 58mm
Rancilio 58mm
Synesso 58mm
La Valentina VFA 58mm
Wega 58mm

53mm - 57mm
Ascaso/Innova 57mm
Astra 56mm
Aurora 56mm
Francis! Francis! X1 (neue Modelle) 56mm
La Marzocco 57mm
Pasquini 57mm
La Pavoni-Bar 56mm
La Pavoni (Lusso, Pisa, Si - Achtung: nicht Handhebel!) 53mm
Reneka 56mm
Saeco 53/52mm (53mm sitzt sehr streng)
San Marco 55mm
Spaziale 53mm
Solis 53/52mm (53mm sitzt sehr streng)
Unic 56mm

48mm - 53mm
Bodum Granos 51mm
DeLonghi 51mm (nachmessen!)
Francis! Francis! X1 (Alte Modelle) 53/52mm
Krups 49mm
La Pavoni Handhebel (Mignon, Europiccola, Professional) 49/51mm